Hilfsmittel

Abgabe, Pflege und Wartung von Hilfsmittel zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen. Wir sind präqualifiziert gem. § 126 Abs. 1a SGB V für nachfolgende Versorgungsbereiche:

  • Milchpumpen
  • Anziehhilfen, Ess- /Trinkhilfen,rutschfeste Unterlagen, Greifhilfen,Halterungen, Schreibhilfen
  • Spülsysteme, schwerkraft- und pumpenabhängig
  • Spritzen und Zubehör, Pens
  • Transnasale und perkutane Ernährungssonden, Überleitsysteme,Mischsysteme, Zubehör
  • Elektrisch betriebene Spülsysteme (z.B. elektrisch betriebener Irrigator)
  • Bandagen, Fertigprodukte (Versorgung bis einschließlich Knie)
  • Stoßabsorber, Verkürzungsausgleiche
  • Aerosol-Inhalationsgeräte, Inhalationshilfen, PEP-Mundsysteme, PEP Maskensysteme
  • Inkontinenzhilfen (außer elektronische Messsysteme zur Beckenbodenaktivität)
  • Medizinische Kompressionsstrümpfe  und Kompressionsarmstrümpfe
  • Krankenpflegeartikel, Hygiene im Bett, Waschsysteme, Lagerungsrollen,Verbrauchspflegehilfsmittel, Sonstige
  • Sitzringe
  • Messgeräte Lungenfunktion, Blutdruck, Blutgerinnung, Blutzucker,Personenwaagen, Sprachausgaben
  • Orthesen, industriell hergestellt, ohne Anpassung
  • Okklussionspflaster, Uhrglasverbände
  • Stomaartikel, Konfektionierte Stomabandagen
  • Erektionsringe
  • Vakuum-Errektionssysteme
  • Vaginaltrainer
  • N. N. (Hilfsmittel zur Anwendung an der Nase)